319 – 324!

319 – NEW YORK. Freitag. Hier im Central Park gibt es im Sommer immer ein Theaterstück von Shakespeare. Dieses Jahr gab es „Much ado about nothing“, welches ich im Enlisch LK gelesen habe und wirklich toll fand, leider kann man dafür keine karten kaufen, sonden muss ein glück versuchen, denn es gibt nur welche zu gewinnen. Ich habe mich dann gleich heute daran versucht, denn haha wird sicher eh nichts. doch tadaa um 2 kam eine Email mit glückwünschen! was habe ich mich gefreut. wahhhh! Mein Hostdad war nicht sonderlch begeister, aber er hat dennoch gesagt ja du kannst gehen :) Also habe ich direkt Caddy angerufen ob sie mit will, denn julia war das wochenende in chigago und so musste ich mich zum glück nicht entscheiden, wenn ich mit nehme! puh! Caddy kam dann schon gegen 3 vorbei und um 4 hat uns mike dann zum zug gefahren. ich war glücklich :) caddy und ich sind dann direkt zum central park die karten abholen gegangen, da sie nur bis 7 hinterlegt waren und haben uns dann erst noch was auf die wiese im central park gesetzt um salat zu essen. Pünktlich um 8 ging es auch schon los und ich war begeistert. es war wirklich gut! vorallem toll fande ich das sie die sprache angepasst haben und ein Shakespeare gesprochen haben :D nach dem stück mussten wir leider sofort richtigung penn stastion aufberechen und sind gleich am ende aufgestanden um zur ubahn zu laufen, denn es war 10:50 und unser letzer zug nach glen cove würde um 11:15 abfahren und da weder sie noch ich lust hatten 30$ taxi zu zahlen sind wir gerannt! die ubahn kam um 11:11 penn stastion an, leider aber die blaue linie und leider mussten wir noch 2 block oberirdisch rennen und dann madison quare garden rein um dann husch runter zu den zügen. ich bin gerannt wie sonst was. doch oh gosh! we made it! wir kamen gerade in den zug, haben uns hingesetzt, da ging es auch schon los. haha wir konnten nicht mehr, doch was hatten wir heute für ein glück! :) denn sogar valerie hat uns dann um 12:30 vom zug abgeholt :D

321 – Rosevelt Field Mall Sonntag – Oh was war ich reich noch am morgen :D Ich wollte eigentlich nicht so viel Geld ausgeben, aber Caddy konnte mich nicht stoppen und so endete der Tag mit 2 neuen Schuhen, 1x Bodyspray von Victoria Secret, 1x Decke für Strand und Flugzeug von Pink und einem Koffer Pandroa anhänger. :) Danach ging es erstmal zu mir in den Garten und dann abends zum chinesen und mit dem essen nach sea cliff an den strand. so konnte man den tag wirklich nicht besser ausklingeln lassen. Ich möchte für immer das Meer direkt hier haben!

323 – Glen Cove Kino Dienstag „The Fault In Our Stars“ für 5$  mit Caddy und Julia und oh wow. ich muss meine meinung wiederurfen, toller film und bei nochmal lesen auch tolles buch, ich habe mir doch so einiges markiert gehabt. Der Film ist wirklich zum weinen. Es gab keinen im Kino der keine Träne verdrückt hat und wow. ich will nochmal gucken.

324  Mittwoch- Broadway Mall mit Julia, davor zu Marshalls wo es unterwäsche gab :)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s