304 – 22.05!

Heute ist der 22.05.14! Ist das zu glauben, aber ich bin auf den Tag genau seit 10 Monaten hier! Unfassbar. Denn in genau 64 Tagen geht es auch schon wieder nach Hause und mein Abenteuer Au Pair ist vorbei, doch nun nicht zu schnell, es sind noch 2 Monate, in denen ich hoffentlich noch viel erleben werde. :)

Die letzen 2 Wochen sind auch schon wieder wie im Flug vergangen, und leider gab es einiges Achtebahnfahrten der Gefühle. Das End vom Lied ist nun, das Mike und ich nun aneinander vorbei leben, ich meine arbeit mache und er seinen kram. Ich komme damit soweit echt gut zurecht, auch wenn es schon komisch ist, das es nun außer Arbeitbezogenegespärche keinerlei Kommunikation zwischen mir und Mike gibt, doch um ehrlich zu sein, ist mir das ganz lieb.

Denn Sonntag hatten Val und ich nochmal ein kurzes Gespärch, bezüglich einer Email, die nochmal meine Aufgaben aufgelistet hatte und erkärt hat das sie mich brauchen und mich gerne hier haben. Hust! (denn ich weiß das Mike das ein wenig anders sieht) Jedenfall ging es dann dort auch um die Kinderwäsche. Und wäre es nicht so traurig, könnte ich schon wieder lachen. Val hat gesagt das es Mike stört das ich die ja nicht wasche, es sei denn Jack hat wieder in sein Bett gemacht, doch das sie sich sicher ist das es da mal wieder ein Kommunikationsproblem gab. Ich habe ihr dann gesagt, das Mike mir gesagt hat, er will nicht das ich wasche, er macht das schon. Also habe ich nun seit 10 Monaten auch NUR die fertige wäsche, gefaltet und weggeräumt. Nun wasche ich sie halt auch noch, ist doch nun wirklich nicht schlimm. ich finde es einfach nur lustig mir das erst nach 10! Monaten zu sagen, das er seine Meinung nun doch geändert hat. Ich mache das doch gerne, so habe ich eine aufgabe! :)

Außerdem hole ich nun Jack wieder jeden Tag von der Schule ab und gehe dann zu 90% noch 2 Stunden mit ihm auf den Spielplatz oder den Strand und treffe mich dort mit Julia und Catherina :) Meine Tage gehen so einfach schnell rum.

Diese Woche haben wir wieder Besuch im Haus, denn Poppy Ding ist mit Hund Dolly da. Ich mag ihn wirklich sehr, da er einfach immer eine Geschichte zu erzählen hat :)

Anonsten gibt es nicht viel zu erzählen. Ich freue mich nur wahnsinnig aufs Wochenende, denn der Plan ist Samstag nach New York, SIghteeing und  Sonntag an den Strand mit Julia und Catherina :)

Dieser Beitrag wurde unter New York veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s