292 Niagara Fälle

Heute ging es schon wieder viel zu früh los, aber immerhin hatten Julia, Caddy und ich ein tolles Ziel! Kanada – Niagara Fälle! Ich wollte um 4:20 aufstehen, damit mich eine kalte dusche wach machen kann. leider habe ich depp vergessen meinen wecker laut zu machen, so das ich trotz klingels bis 4:50 geschlafen habe! Dabei wollten wir um 5 los fahren um die anderen abzuholen. Ich habs geschafft, aber wach war ich nun noch nicht. Aber okay. Valerie hat uns zum Glück wieder gefahren und so saßen wir um 5:44 im Zug Richtung penn stastion. danach schnell mit der ubahn zur canal street wo uns startbucks zu glück direkt erblickte und ich ein sandwich und einen kaffee hatte.

Um 8:15 saßen wir dann auch schon im Bus und hatten tadaaa durch „nicht mitdenkene mitmenschen“ jeder eine sitzreihe für sich. Manche hatten ihren reisepass nicht mit. also entschuldige aber wie doof kann man denn sein? :D Aber uns freute es sehr, denn so habe ich irgendwie fast die komplette fahrt geschlafen! Denn glaubt mir diese dauert! :D Gegen 18 uhr kamen wir dann auch endlich in kanada an und sind dann direkt ins hotel gefahren (wollten eigentlich erst zu dem tower), aber da tadaa manche nicht in kanada einreisen durften musste unser tourguide sie in ein hotel auf der us seite bringen. ich fand es überraschend amüsant, aber über so etwas informiert man sich vorher. (zum glück brauchen deutsche kein extra visa!)

Das Hotel lag ganz okay und war auch schon annehmbar. Nichts besonderes aber ganz okay. Nach 20 Minuten dort, wo wir uns schnell umgezogen haben ging es dann auch schon wieder los. Zum Tower! Um den ersten Blick zu erhaschen auf die Niagara Fälle. Zunächst dachte ich okay, dachte die sind größer, doch haha ich wurde eines besseren am nächsten tag belehrt. dazu später mehr. :)

Der Blick war unglaublich toll, besonders da die sonne gerade unterging und das licht einfach unglaublich toll aussah! Lasst die Bilder sprechen!

Danach ging es zu fuss in die „stadt“ um zu essen und einen cocktail zu trinken! Ohja! Meinen ersten schluck nach 10 Monaten! :D

Da wir dann aber so müde waren ging es zurück ins hotel, duschen und ab ins bett (1:30!) :)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s