269 Las Vegas!

9:20 aufstehen

9:30 Starbucks

10:15 auschecken

10:35 Taxi zur  Greyhound Haltestelle in LA

12:13 im Bus mit Ledersitzen und Plug ins zum aufladen meiner iPads! Yeaahh! So lässt es sich reisen, denn ich habe während der Bus fahrten alle Bücher der Divergent Serie gelesen und mein Akku war dementsprechend immer schnell leer. (Ein kurz dazu, was für ein doofes Ende hat die Serie denn bitte!?!? Ich war völlig enttäuscht, dennoch lest es! :) )

18:00 Ankunft in Vegas!

18:30 Hotel

20:00 Vegas erkunden! Alleine, da die anderen Mädels alle 21 oder einen gefäschten Ausweis hatten, und ich braves Mädchen mir keinen besorgt habe, denn ich kann schließlich auch so Spaß haben, weswegen ich einen klaren Plan hatte. Zunächst ging es zum Belagio, mir die Wassershow angucken und wow! Ich fand es echt cool! Danach dachte ich mir ich laufe zum High Wheel, welches vor kurzem erst eröffnet wurde und dem London Eye ziemlich ähnlich ist. Also Iphone Maps an und auf gehts. Nach ca 15 Minuten entlang des Strips war ich auch schon da. :) Die Fahrt war okay, aber der Ausblick auf Vegas bei Nacht echt cool, vorallem wenn man bedenkt das Vegas einfach in der Wüste erbaut wurde und was man nun sieht. Glitzer, Schimmer und Farben, wohin man nur sieht! WOW!

22:30 Dinner im Hotel, ich bin dann schlafen geganen da es morgen auf zum Grand Canyon um 6! morgens gehen soll.

Leider wurde mein Schlaf gegen 03:09  von Ana gestört, da sie völlig betrunken nach Hause kam. Naja. Kurt darauf kam auch Tyler und wir schliefen alle ein…. bis ….

4:00, denn da hatte Ana wohl ihren schlechten Moment, … Sie hat wirklich alles voll gekotzt ich bin ins Nachbarzimmer von Hélen, Kelen und Kris, da ich nun da echt nicht mehr schlafen wollte, denn meint ihr denn sie wollte in ihrem vollen kopf irgendwas wegmachen und wer mich kennt weiß, das ich bei sowas einfach komplett ausraste :D Ich meine komm schon, die ist 26 und kennt ihr Limit nicht? Alter! Ich bin dafür irgendwie viel zu vernünftig, nicht das ich nicht auch mal was trinke, doch das es mir so geht lasse ich einfach nicht zu, denn wenn ich merke oh du hast was getrunken, höre ich auf!. Naja, aber leider hat Ana immer weiter gekotzt, so das wir dann doch alle wieder in mein Zimmer sind um die Hotel Security zu holen, damit die mal gucken können ob was falsch bei der ist oder die einfach echt nur betrunken war. Die meinten dann allerdings passt schon und holten uns Plastiktüten für das Bettzeug, damit sie es wegschmeissen können. Igiitt!

Danach bin ich dann mit den anderen außer Ana und Tyler ins Nachbarszimmer und habe versucht zu schlafen, denn imwzsichen war es schon 4:41! und natürlich mussten nun Kris und Kelen LAUT! auf portugisisch irgendetwas quatschen. Doch ich konnte ja nichts sagen, ich war ja nun der Gast. :D meine Laune ging  von sekunde zu sekunde runter, denn in ca 1 Stunde mussten wir ja schließlich wieder aufstehen um zum Grand Canyon zu fahren. Vegas tried to kill me! Doch immerhin hatten wir nun unsere Veas Geschichte die selbstverständlich am nächsten Tag fortgesetzt wurde :D

Dieser Beitrag wurde unter Unterwegs abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s