264 Urlaub!

Heute ging es endlich los! Ich habe mich ja unendlich gefreut als mein Wecker um 6 Uhr klingelte und Val und ich um 7 zusammen aus dem Haus sind um zum Flughafen zu fahren. Auf dem Weg haben wir beim Bagelshop angehalten um ein Sandwich mit Bacon, Egg und Cheese für jeden zu holen.

Um 8 habe ich dann schnell eingechecked und saß um 10:13 im Flieger am Fenster nach Dallas. Und später von Dallas nach San Fransisco im Gang. Ich dachte ich versuche es mal, aber für mich kommt wirklich nur Fenster in frage, da ich nicht alle 10 Minuten aufstehen will, nur weil wer sich die Beine vertreten will. Ich bin da doch eher der still schweigende Typ, der einfach seine Zeit absitzt, Musik hört oder liest.

Nach insgesamt 8 Stunden Flug plus eine Stunde Aufenthalt in Dallas saß ich um 16:50 Ortszeit (3 stunden Unterschied) im shuttle Richtung Hotel, wo ich als erster von den anderen Mädels angekommen bin und mir so das Bett mit den Steckdosen nebendran aussuchen konnte aber vor allem, eine schöne lange dusche genießen konnte. Zum Abendessen habe ich mir pIzza mit Halb Champions und halb Spinat bestellt, welche ich später mit Tyler (Südafrika) geteilt habe, da sie kurz darauf ankam.
Unsere 2. Mitbewohnerin Anna (Brasilien) mit der ich mir die Nächte in San Fransisco das Bett geteilt habe, kam erst gegen 1 Uhr nachts an.

Als ich dann im Bett lag, konnte ich mein Glück noch immer nicht fassen. Ich bin wirklich in San Fransisco und werde morgen die Stadt erkunden!!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s