Tag 254 – DD

02.04.14 – Heute Abend ging es nach einem Langen Tag endlich wieder auf zu Dunkin Donuts. Denn Jack ist krank und war Montag und heute nicht in der Schule, was dann so viel heißt das ich 12 – 13 Stunden am stück arbeite. Yeahh. Soviel dazu man darf ja nicht mehr als 10 am Tag, aber okay was willste machen, wenn die Eltern arbeiten müssen und sonst niemand da ist. Hust! Achja.. ist ja nicht der Fall, Mike ist ja den ganzen Tag da. Arr. Aber okay Demnach war meine Laune die Woche mal wieder so lala, umso mehr habe ich mich gefreut mich mit Lara bei DD zu treffen um an unseren Hausaufagben für unseren College Kurs zu arbeiten.

Ich habe mir das Thema Starbucks ausgesucht und bin shcon fast fertig, alles über ihre Werbestrategien zu schrieben. Und tadaa, es macht mir wirklich echt Spaß! Also ich gehe damit nach meinem Jahr hier offiziell in die Werbung, soweit ich etwas finde. :)

Wir saßen bei DD bis 12:30! Doch zu meiner Überrachung ging es mir am nächsten Tag nicht soo schlecht wie erwartet :D

Dieser Beitrag wurde unter Zitate veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s