Tag 203 -Alltag

Wie die letzen 120 Tage ist natürlich mein Hostdad noch immer zu Hause. Ich meine klar ich muss dadurch fast nichts machen, aber es nervt nur noch! Ich meine komm schon, irgendwann muss er doch auch nochmal arbeiten. Ich fühle mich einfach nur nutzlos und werde fürs nichts tun bezahlt, was so gesehen ja auch überhaupt nicht schlecht ist. Aber ich brauche wieder eine Aufgabe! Aus diesem Grund habe ich mir neue Motivation für mein Scrapbook gekauft und siehe da, ich bin schon bei Tag 84! Meinem Yale, Harvard, Boston Trip. Wahnsinn wie lang das schon wieder her ist.

Aber mein nächster Trip steht ja nun zum Glück wieder an. Seattle! Ich Flüge nun offiziell vom 21.02 bis 23.02 nach Seattle. Also genau 1 1/2 Tage Zeit mir alles in Ruhe anzuschauen. Es ist zwar ein kleines Abenteuer, da ich alleine Flügen werde, aber Lara hätte nur gekonnt wenn wir Freitag Nacht oder Samstag morgen fliegen. Ich wollte aber meinen freien Freitag ausnutzen und schon früh fliegen. Also mache ich es nun alleine und bin Freitag um 11 schon da. Ich freu mich ja soo!

Ansonsten gibt es momentan nichts wichtiges zuberichten, außer das wir nochmal Schnee bekommen haben! Arrr. Es ist einfach nur kalt und doof. Ich will endlich Frühling.

Dieser Beitrag wurde unter US-Home veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

One thought on “Tag 203 -Alltag

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s