Tag 139 – Starbucks!

_MG_3094Heute war wieder einer dieser Tage, an denen meine schlechte Laune der letzen Tage einfach vom Winde verweht wurde, denn heute ging es nach dem aufstehen und schnellen skypen wieder auf aufs Feld eine Stunde laufen. Hat mich wirklich wach gemacht und ich fühlte mich gleich viel besser. Nach einer schnellen dusche ging es dann  mit Valerie, Max und Jack zum YMCA um Bücher zu kaufen! Ich weiß nicht was es ist, aber ich liebe Kinderbücher! Wir haben sicherlich 7 neue Bücher gekauft! Von denen 2 mit Eulen illustriert wurden!

Außerdem hat Valerie Owly! vor ein paar Tagen mitgebracht, da sie dachte ich würde es mögen und die lag richtig! Ich liebe es, es handelt von 2 Eulen, Mutter und Tochter, von denen die Tochter herausfinden will, die viele Sterne es gibt, wie hoch sie sind, wie viele Wellen es gibt und wie tief was Meer ist. Sie kommt zu dem Schluss,das es mehr Sterne/wellen gibt als sie zählen kann und die Sterne für sie unerreichbar sind. Am Ende des Buches geht es dann darum wie sehr sie ihre Mutter liebt, dies beschreibt sie dann mit den neuen Erkenntnissen, sprich das es für sie nichts größeres gibt als ihre Mutter. Ein einfach wunderschönes Buch! :)

Im YMCA gab es passend zur Weihnachtszeit einen Santa und Jack war ganz hin und weck! Er konnte es einfach nicht glauben das Santa da war! Sooo niedlich! :) Denn gibt es etwas schöneres als Kinder, die in ihrer kleinen perfekten Welt leben, in der es noch Elfen, Santa und den Osterhasen gibt? (Guckt euch einfach Jacks Augen an, er kann es einfach nicht glauben!)

Denn seien wir mal ehrlich, es ist schon verdammt schade, das man im laufe des Erwachsenwerdens dieser Illusion beraubt wird.

Nachdem wir wieder zu Hause waren hat uns wieder Tante Kitty aus Florida besucht (sie war im Sommer schonmal hier, allerdings verbrachten wir den Tag mit ihr in ihrem Hotel! :). Es gab leckeres Steak zum Abend und wir haben einen kleinen Abstecher zu Justin´s Toys gemacht, da ich noch nichts für die 2 Jungs zu Weihnachten hatte und Kitty den Jungs immer etwas neues kauft wenn sie kommt. Max hat einen neuen Roboter bekommen und Jack einen Fußball, welchen er natürlich nicht mehr abgegeben hat. :) Ich habe auch etwas für die Jungs gefunden und es gleich zu Hause Valerie in die Hand gedrückt, da ich Weihnachten ja nicht hier bin. Für mich gab es ein kleines 3D Puzzle von der Freiheitsstatur. Ich weiß auch nicht wieso ich es wollte, aber hey, nun steht eine kleine Freiheitsstatur in meinem Zimmer :D Haha

Später mussten wir dann aber noch schnell zu Starbucks, da mir noch noch ein Kaffe fehlte um endlich Gold Member zu werden. Nun bekomme ich eine Goldene Starbucks Karte zugeschickt und bekomme alle 12 Bestellungen einen Kaffe meiner Wahl umsonst :D Auf dem Weg nach Hause haben wir uns ein paar Weihnachtsbeleuchtungen angeschaut, es war wirklich schön, da ich irgendwie Weihnachten komplett aus meinem Kopf für dieses Jahr geschmissen hatte. Es ist irgendwie doch komisch so überhaupt nicht in Reichweite von meiner Familie zu sein! Da Hilft auch leider nicht das ich extra eingeschickte Adventskalender habe, auch wenn das echt der Knaller ist! Danke nochmal! :)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s