Tag 89 – Fitness

Ist es zu glauben das nun fast schon 3 Monate rum sind? Unfassbar, wie schnell die Zeit vergeht. Doch heute habe ich es endlich geschafft mich bei einem Fitnessstudio in der Stadt anzumelden. Ich dachte ich sollte meine 3 Stunden Freizeit zwischen 9 und 12 sinnvoll nutzen und nicht nur zu Starbucks fahren. Also ab Montag heißt es für mich schwitzen :D Für gerade mal 10$ in Monat ein echtes Schnäppchen.

Anonsten gibt es nicht gerade viel zu erzählen, außer das mein Hostdad noch immer zu Hause ist, wir uns aber arrangiert haben, vorallem was Jack zur Schule bringen und abholen angeht, da ich manchmal doch kurz vor dem an die Decke gehen war, da ich die erste Woche nie wusste was ich jetzt eigentlich machen soll. Aber kommt Zeit kommt Rat.

Heute abend geht es wieder in die Glen Cove Mansion. Allerdings mit vielen neuen Gesichern. So kommt Lara, mit der ich in Boston war, Louisa, Adrian, Ivana, Annika, Marino, Josh, Ryan und ich :) Ich freue mich schon und kann es kaum erwarten alle wieder hoffentlich beim Billiard zu schlagen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter US-Home veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s