I will see them

image2Die ganze Woche denke ich immer noch unheimlich gerne an mein erstes Skype Interview. Ich bin hin und weg von dieser Familie. Ich habe mich auch nun damit angefreundet das es nur bis April 2014 wäre und eben nicht ein ganzes Jahr, da es deutlich mehr pro Argumente gab. Die Familie wird am 22. Februar für das Wochenende nach Düsseldorf kommen und sie wollen mich treffen! Ich freue mich jetzt schon unheimlich sehr auf sie, doch ich bin auch total gespannt auf die 2 kleinen. Ich überlege schon die ganze Woche was ich ihnen mitbringen kann :) Henry mag gerne Thomas die Lokomotive , da sollte sich ja eine Kleinigkeit finden, doch Abbygail? Hilfe! Ich möchte doch das sie mich mögen! Denn ich will nach Washington!

Ich habe mir nie wirklich große Gedanken dadrüber gemacht wo es hin soll, doch nun ist es mir klar, es kam mit dieser Familie, es soll die Ostküste werden! Ich fühle mich mit dem Gedanken in Virginia zu wohnen wirklich wohl! Allerdings hätte ich irgendwie etwas dagegen in Alaska oder auf Hawaii zu wohnen, fragt mich nicht wieso, es ist einfach ein Bauchgefühl :)

Naja. Nun heißt es erstmal noch warten, auf meine zweite Child Reference , die nochmals bearbeitet werden sollte (hoffe sie kommt diese Woche wieder zu mir zurück, damit ich auch endlich bei Interexchange freigeschaltet werde) und natürlich auf Ende Februar!

„Der kürzeste Weg zu sich selbst, führt um die Welt herum.“

One thought on “I will see them

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s